user_mobilelogo

Die Allgefahrenversicherung für Photovoltaik- und Solarthermieanlagen ist eine Art "Vollkasko"-Versicherung, optional auch für Speichermodule. Die Allgefahrenversicherung bietet einen deutlich umfangreicheren Versicherungsschutz als eine Gebäudeversicherung.

Die Vorteile gegenüber Deiner Gebäudeversicherung sind, dass die Anlagen nicht nur gegen Risiken wie Feuer, Sturm oder Hagel abgesichert ist, sondern auch Schäden wie z.B. Tierverbiss, Erdbeben, Vandalismus, Schneedruck oder Diebstahl mitversichert sind.

Zusätzlich sind hier der Ertragsausfallversicherung und Mindereinnahmen beim Ausfall Ihrer Anlage abgesichert.

Folgende Komponenten der Anlage können mitversichert werden:

Flachkollektor

Röhrenkollektor

Kollektoren andere Bauart

Steuerung

Temperaturfühler

Solarheizkreislauf (Rohre)

Speicher

Wärmetauscher

Wärmeträger.

solar

Folgende Gefahren können abgesichert werden:

Sturm

Blitzschlag

Hagelschlag

Schnee

Frost

Überschwemmung

Vandalismus

Diebstahl

Raub

Bedienungsfehler

Brand

Konstruktionsfehler

Materialfehler

Tierverbiss

höhere Gewalt

Egal ob sich die Anlage auf Wohnhaus, Carport, Garage, Landwirtschaftlichen Gebäude oder in einem Solarpark befindet, wir finden den passenden Versicherungsschutz für Dich.